Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rundum im Gäu ist Volkssingen angesagt. Auch der KV-Fellbach möchte das, z.Zt. im Trend liegende, gemeinsame Liedersingen wieder Aufleben lassen. Im Trollingerstüble und auch in der Burg, im Haus am Kappelberg, wie auch in Mühlhausen haben wir dieses Format einer Veranstaltung schon öfters praktiziert.

Die einen nennen es „Aus voller Kehle für die Seele“, bei den andern läuft es unter der Rubrik „Rudelsingen“.

Wir wollen diese Tradition auch wieder unter dem Titel “ Gschwätzt und Gsonga “ aufleben lassen, mit dem Text jedoch nicht an der Wand, sondern in der Hand. Das schwäbische Liedgut steht im Vordergrund, wobei Schlager, Wander-, Berg- und Seemannslieder ebenso Ihre Stimmbänder in Anspruch nehmen.

Bei uns wird nicht nur gemeinsam gesungen – einer jeder, wie ihm der Schnabel gewachsen ist, sondern zwischendurch gibt´s auch was Besinnliches, Humorvolles und schwäbisch Philosophisches auf die Ohren.

Wer Lust hat bringt neben seiner Stimme auch noch irgendein, nicht zu raumgreifendes  Instrument mit. Mundharmonikas, Akkordeon und Gitarren sind schon vertreten. Auch kurzweilige kleine Wortbeiträge von Ihrer Seite können den Abend auflockern und ihm ein besonderes Gepräge geben.

Für den kleinen Hunger ist auch gesorgt, Peitschenstecken, Schmalzbrot und Butterbrezeln werden neben Getränken aller Art von unserer Seite geboten.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung. Einverstanden