Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunst und Corona!

Wir lassen uns nicht unterkriegen.

Bei unserer Vernissage suchen wir einen Kompromiss zwischen dem Virus und der Kunst. Um dem Virus keine Chance zu geben, laden wir Sie auf unser Kunststückle zu einer Frischluftveranstaltung ein. Alle Welt demonstriert für freies Atmen, siehe USA, und lechzt nach Kunst und hier wird Ihnen beides geboten.

Der neue Anstand ist der gegenseitige Abstand und so bitten wir Sie auf die üblichen Begrüßungszeremonien und Freundschaftsbezeugungen zu verzichten, wenn´s auch schwer fällt nach so langer Zeit des Nichtsichgesehenhabens. Ausgeschenkt wird auch: Bier gibt es aus der Flasche, Wein und andere Getränke in Einwegbechern oder Sie benutzen ihr mitgebrachtes Glas. Umsonst ist auch nicht die Kunst und so sind wir gegenüber Spenden nicht abgeneigt.

Hier der Ablauf:
Begrüßung: Tina Matzen
Laudatio: Christa Linsenmaier-Wolf
Literarischer Beitrag: Jürgen Brandtner
Musikalischer Beitrag: Lino & Martin

Zu Zwecken der Kontaktnachverfolgung bzgl. der Corona-Verordnung erheben wir bei Ankunft auf dem Kunststückle, mit Ihrem Einverständnis, folgende Daten: Name, Vorname; Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs; Adresse oder Telefonnummer. Die Daten werden nach 4 Wochen gelöscht.