Startseite » FAKT » Garten Eden

Garten Eden

Das von uns ausgewählte Grundstück gehört der Firma Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH&Co.KG, die die Pflanzungen und anschließende Pflege übernehmen werden.

Für die pflanz-und aussaatfertige Herstellung des Grundstücks hat uns die Stadt Fellbach Hilfe zugesagt.

Unterstützung benötigen wir für die Besorgung von Materialien zur Herstellung von Kunstobjekten, Gabionen, Insektenhotels, Brutkästen, etc.

Brachland kunstvoll und naturnah gestalten

Mit der kunstvollen und doch naturnahen Gestaltung einer landwirtschaftlichen Brache, dem angrenzenden Weg im Bereich der Esslinger Straße und dem Regenwassersammelbecken des F3 wollen wir unter anderem auch am Blumenwiesenwettbewerb des NABU teilnehmen.

Mit Unterstützung des international bekannten Gartenbauarchitekten Prof. Hans Kienle und seinem Kollegen Christian Michaelis soll das Gelände künstlerisch aufgewertet und auf die Problematik des Bienen- und Insektensterbens, wie auch der Regenwassernutzung und Grundwasserspiegelabsenkung in besiedelten Flächen hingewiesen werden.

Entwürfe vom „Kunststückle“

2018-10-28T09:14:56+00:00
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung. Einverstanden